Zieglersche Apotheke Zieglersche Apotheke

Historie
Ziegler´sche Apotheke in der Lebkuchenstadt Borgholzhausen!

Zieglersche Apotheke

Ziegler´sche Apotheke in Borgholzhausen

Historie - Urkunde - Zieglersche Apotheke

Am 11. August 1767 erteilte Friedrich der Große dem Bürger Daniel Ernst Köhler, gen. Herschmann, ein Privilegium zur Errichtung einer Apotheke in Borgholzhausen. Dessen Sohn sollte die Apothekerkunst erlernen und die Apotheke bis zu seinem Eintritt in den Beruf durch den Provisor verwaltet werden. Doch noch im gleichen Jahr wurde das Privileg verkauft. Es folgte der Apotheker Justus Matthias Ziegler.

Historie - Urkunde - Zieglersche Apotheke

Vier Generationen blieb die Apotheke im Besitz der Familie Ziegler. Daher rührt der Name Zieglersche Apotheke. Nach dem Tode des Apothekers und Pharmazierates Justus Ziegler im Jahre 1932 erwarb Dr. phil. Moritz Koch 1933 die Apotheke, der sie bis zu seinem Tode im Jahre 1941 leitete. Auch sein Sohn Heinz Koch wandte sich der Pharmazie zu. Nach seinem bestandenen Vorexamen studierte er in Marburg und bestand 1938 das pharmazeutische Staatsexamen. Er führte von 1941 bis 1965 die väterliche Apotheke zunächst als Pächter für seine Mutter weiter und übernahm sie 1965 nach ihrem Tode als Eigentümer. Fast ein halbes Jahrhundert prägte Heinz Koch das Bild der Zieglersche Apotheke. Seit 1965 unterstützte ihn seine Frau Christa, geb. Jüttner, als Apothekerassistentin. Mit dem stetigen Wachstum der pharmazeutischen Industrie änderte sich das Erscheinungsbild der Apotheken, da die Herstellung von Arzneimitteln in den Hintergrund trat.


Auch die Zieglersche Apotheke konnte sich dem nicht verschließen, so dass 1959 ein kleinerer und 1965/66 ein größerer Umbau unter Erhalt der alten Fassade erfolgen musste. Im Juni 1990 verstarb Heinz Koch mit 81 Jahren. Die Zieglersche Apotheke wurde daraufhin ein Jahr lang von Apotheker Jochen Zinnel verwaltet, der sie ab dem 1. Juli 1991 als Pächter leitete, bis er sie am 1. Juli 1996 als Inhaber übernahm. Auf Grund der Gesundheitsreformen der letzten Jahre traten viele Änderungen in Kraft, wobei das Team um Apotheker Jochen Zinnel die Gesundheit des einzelnen Menschen und die Beratung über Arzneimittel immer in den Mittelpunkt gestellt hat.

Historie - QMS-Zertifikat - Zieglersche Apotheke

Im Jahr 2000 erwarb die Zieglersche Apotheke als eine der ersten Apotheken im Kreis Gütersloh das QMS-Zertifikat der Apothekerkammer Westfalen-Lippe als Zeichen eines besonders hohen Qualitätsstandards. Sie wurde bis heute dreimal rezertifiziert.



Unsere Öffnungszeiten

Montag-Freitag:
Samstag:

8.00 Uhr - 19.00 Uhr
8.00 Uhr - 13.00 Uhr


Zieglersche Apotheke
Freistraße 7 in 33829 Borgholzhausen

Telefon: 05425 / 221
E-Mail: infozieglersche-apotheke.de

Damit Sie besser zu uns finden, haben
wir für Sie eine Anfahrtskarte hinterlegt.